Günter Langenbergs Lyrikscheune


Uhu! – Aha!
16. Januar 2009, 02:39
Filed under: Tiere | Schlagwörter:

Der Uhu träumt „Aha!“ und denkt,
dass fremde Sprachen nützlich sind,
wenn man sie kennt. Doch eingeschränkt
ist er im Sprachenlabyrinth,
weil seiner Kehle ohnegleichen
nur immer „Uhu!“ will entweichen.

Advertisements