Günter Langenbergs Lyrikscheune


Der Gourmet
12. Februar 2009, 01:26
Filed under: Tiere | Schlagwörter:

Ein Urkrebs namens Trilobit,
der nahm im Urmeer alles mit,
was für ihn gut und lecker war,
wie beispielsweise Kaviar.
Dabei hielt er sich gern bedeckt
und lebte deshalb auch versteckt.

Wenn ihn der Hunger überkam,
fraß er nicht irgendwelchen Kram.
Oh nein! Er speiste – wie es schien –
das Allerbeste submarin.
Am liebsten ging er – ungelogen –
den dicken Fischen an den Rogen.

Der Trilobit war ein Gourmet.
Ihm fehlte niemals die Idee,
wenn er sich klug entscheiden musste:
Frisst du das jetzt? – Frisst‘s die Languste?
Als Urkrebs ist er ausgestorben,
symbolisch bleibt er unverdorben.

Advertisements