Günter Langenbergs Lyrikscheune


Klavierkonzert
14. März 2008, 01:59
Filed under: Leben | Schlagwörter:

Lang Lang ist der
Klavierspieler.
Er spielt von Gluck
ein kurzes Stuck.
Dann spielt er Bach
und ich bin wach.
Zum Schluss Chopin.
Welch ein Kretin
rechts neben mir!
Ich schau zu dir …

Advertisements