Günter Langenbergs Lyrikscheune


Wahre Größe
18. August 2017, 08:10
Filed under: Leben | Schlagwörter:

Steh auf viel zu großen Füßen.
Galt in Kindertagen schon
als Rabattentreter. Schuhe
gibt’s im Laden nicht für mich.

Den Vergleich mit Geigenkästen,
Weserkähnen und so weiter
hab ich oft gehört. Quadrat-
latschen standen zur Debatte.

Meine Fußabdrücke wurden
schon als die von einem Dino-
saurier betrachtet. Krass!
Wär da fast berühmt geworden.

Geh auf viel zu großen Mauken.
Riesenquanten nennt man meine
Füße auch. Mein Vorteil ist:
Bin zu Fuß ruck, zuck woanders.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: