Günter Langenbergs Lyrikscheune


Genant
2. November 2016, 07:30
Filed under: Tiere | Schlagwörter:

Dem arroganten Huhn
wär etwas anzutun.
Man könnte es schlicht schlachten,
was Urmenschen schon machten.
Man könnte es auch jagen
und dann zu Grabe tragen.

Warum ich’s toleriere,
das Huhn, das arrogante?
Weil ich mich halt geniere.
Das Huhn heißt Rosinante,
hat nur noch eine Niere
und lebt bei meiner Tante.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: