Günter Langenbergs Lyrikscheune


Der pfiffige Pfifferling
8. September 2016, 16:00
Filed under: Pflanzen | Schlagwörter:

Es war einmal ein Pfifferling,
der pfiffig seines Weges ging.
Erst über Land, dann in die Stadt,
wo er Familie Nimmersatt
die ungemeine Freude machte,
dass er von ihrer Pizza lachte.
Als schlauer Pilz der Pfifferling
es schaffte, hier sein eig’nes Ding
zu machen. Seine Landung auf
der Pizza nahm er gern in Kauf,
denn meistens landen Pfifferlinge
in Saucen oder Suppen. Schwinge
zu Höherem dich auf!, war sein
Gedanke stets gewesen, klein
und kurz nicht seine Art zu enden.
Er ließ es gern dabei bewenden,
der Pfifferling, und hatte Spaß,
als Vater Nimmersatt ihn aß.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: