Günter Langenbergs Lyrikscheune


Frühlingsgrün
23. April 2016, 10:00
Filed under: Welt | Schlagwörter:

Mein Garten grünt. Er grünt so kühn.
Und auf Balkonien wird’s grün.
Auch außerhalb in Wald und Feld
ergrünt fast die gesamte Welt.
Und grün sind jetzt Luisas Haare.
Für mich ist das nicht so das Wahre.

Advertisements

1 Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar

Spricht mir aus dem Herzen!

Kommentar von Victor H.




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: